Kirche_im_Dialog

Wird diese Nachricht nicht richtig 
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kid aktuell

Wir heissen Sie herzlich willkommen zu inspirierenden Veranstaltungen von Kirche im Dialog und verbündeten Veranstalter*innen.

Herzliche Grüsse


Kirche im Dialog
Angela Büchel Sladkovic, Jonathan Gardy, Angelina Güntensperger, Miriam Helfenstein, Irene Neubauer (offene kirche bern) und André Flury

Titelbild: Sophie Tauber-Arp: Sechs Räume mit vier kleinen Kreuzen, 1932, Kunstmuseum Bern, Schenkung Marguerite Arp-Hagenbach, Meudon


Seelendurchdringende Jazzvesper

Kompositionen von John Voirol – Psalmgedichte von Pierre Stutz


Die modernen Jazzinterpretationen von John Voirol (sax) und Franziska Bruecker (voc) sowie die Psalmgedichte von Pierre Stutz lassen die urtümliche Kraft der Psalmen emotional erfahrbar werden.

Sonntag, 12. Mai 2019, 17.00-17.45 Uhr 
St. Antoniuskirche, Morgenstrasse 65, 3018 Bern-Bümpliz

Samstag, 25. Mai 2019, 17.00-17.45 Uhr
St. Josefskirche, Stapfenstrasse 25, 3098 Köniz

mehr

Klee & Friends

Kunst und Religion im Dialog


Paul Klee pflegte vielfältige Freundschaften zu  Künstlerkolleg*innen. Ihre Gefährtenschaft war von persönlichen Schicksalen und politischen Veränderungen geprägt.

Die Ausstellung bringt Klees Werken in einen spannenden Dialog mit diese namhaften Künstler*innen und lässt die wechselseitigen Spuren in ihrem Denken und Schaffen aufleuchten. 
 


Sonntag, 26. Mai 2019, 15.00-16.00 Uhr
Zentrum Paul Klee, Monument im Fruchtland 3, 3000 Bern

Fabienne Eggelhöfer (Zentrum Paul Klee) im Dialog mit André Flury (Katholische Kirche Region Bern) 

mehr



LESELUST – Von Ohrfeigen, Ohnmacht und Integration

Lesung und Gespräch

Passagen aus dem Roman «Ohrfeige», Erläuterungen zum Buch, eine angeregte Diskussionsrunde und Köstlichkeiten aus aller Welt – all das bietet der Leselust-Abend in Münchenbuchsee.

Die Schauspielerin Noëmi Gradwohl liest Szenen aus dem authentischen und witzigen Roman des Exil-Irakers Abbas Khider, der seine Heimat bereits als 19-Jähriger
verlassen musste. 

Gespräch mit Pascal Lerch, Gemeinderat Münchenbuchsee (Departement Soziales), Heidi Mosimann (Leiterin interkultureller Frauentreff KARIBU) und weiteren Fachpersonen.

Dienstag, 7. Mai 2019, 19.00 Uhr
Turnhalle Schulhaus Allmend, Waldstrasse 6, 3052 Zollikofen

In Kooperation mit dem interkulturellen Frauentreff KARIBU

mehr

Africa ist not a Country

Ausstellung vom 12. bis 25. Mai 2019

Kein anderer Kontinent hat so mit negativen Vorurteilen zu kämpfen. Kein anderer wird in unserer Gesellschaft so verzerrt wahrgenommen. Die Themenwoche «Africa Is Not A Country» hinterfragt das gängige Afrikabild der Schweiz und bietet eine zeitgemässere, vielfältigere Perspektive auf den Kontinent.

Vernissage
Sonntag, 12. Mai 2019, 18.15 Uhr
offene kirche in der Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Verein «Africa on-spot!» mit dem Projekt www.soul-kitchen.ch
Christian Zeier, freier Journalist, Bern
Ouelgo Téné, Schauspieler und Musiker, Basel 

mehr


UN | SICHTBAR – Religion + Bild

Donnerstag, 9. Mai 2019, 19.00 Uhr
Götterbilder, Bilderverbot, Bild Gottes: Die Bilderfrage im Christentum

Vortrag von Prof. Dr. Katharina Heyden (Uni Bern)

Donnerstag, 16. Mai 2019, 19.00 Uhr
Heilige Bilder – unterschiedliche Ansichten

Ein Abend mit Dr. Angela Büchel Sladkovic (römisch-katholisch), Pfr. Dr. Christian Walti (evangelisch-reformiert) und Zufan Jemberu (äthiopisch-orthodox) vom Verein Kirche im Haus der Religionen.

Ort:
Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3008 Bern

mehr


Populismus – was sollen wir tun?

Podium mit Berns Jungparteien

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.00 Uhr
Heiliggeistkirche Bern, Spitalgasse 44, 3011 Bern

mit Carla Müller (JUSO Stadt Bern), Isabelle von Graffenried (Vorstandsmitglied der Jungen Grünliberalen Partei Bern), Lia Zehnder (Junge Grüne Kanton Bern), Loris Urwyler (Jungfreisinnige Kanton Bern), Nicolas Huissoud (Präsident Junge BDP Kanton Bern), Patrick Zemp (Generalsekretär der Jungen SVP Kanton Bern), Seraina Patzen (Stadträtin Junge Alternative JA!).

mehr



Diner littéraire mit Usama al-Shahmani in Bern

Lesung und Gespräch

Der irakische Schriftsteller Usama Al Shahmani liest aus «In der Fremde sprechen die Bäume arabisch». Im Roman des 2002 in die Schweiz geflüchteten Autors spielt die Natur als trostspendender Rückzugsort in Zeiten von Trauer, Angst und Ungewissheit eine wichtige Rolle. Uns erwarten ein Einblick in ein beeindruckendes und ungemein poetisches Buch, spannende Gespräche mit dem Autor und ein feines irakisches Nachtessen.

Mittwoch, 22. Mai 2019, 18.30 Uhr
Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3008 Bern

In Kooperation mit Lesen KultuRel – «Haus der Religionen – Dialog der Kulturen»


mehr

«Du bist gemeint»

Pantomimenpredigt

Ein Gottesdienst mit viel Körpersprache und wenig Text für Gehörlose und Hörende (Gebärdendolmetscherin + Beamer).

Anschliessend gibt es Kaffee, selber gebackenen Kuchen und Brot.

Sonntag, 26. Mai 2019, 09.30 Uhr
Kirche St. Franziskus, Stämpflistrasse 28, 3052 Zollikofen

mit Paul Hengartner und Felix Weder

mehr


Iftar - Fest des Fastenbrechens

Lesung und Gespräch

Am 6. Mai beginnt für die muslimischen Geschwister der Ramadan 2019. Wer interessiert ist, während des Fastenmonats an einem abendlichen Fastenbrechen teilzunehmen, ist herzlich eingeladen zum Iftar-Fest in Biel. Der Anlass wird u.a. von der katholischen Kirche Biel-Pieterlen wie auch vom Arbeitskreis Religion-Migration Bern mitgetragen.

Samstag, 11. Mai 2019, ab 18.00-22.30 Uhr
Pauluskirche Madretsch, Blumenrain 24, 2503 Biel

mehr


Urknall oder Schöpfung?

Betrachtungen von Martin Buber zu Wissenschaft und Religion

In einem Zürcher Vortrag von 1923 hat Buber das Verhältnis von wissenschaftlicher und religiöser «Welterfassung», wie er es nannte, diskutiert. Erst einige Jahre später hat der belgische Astrophysiker und Priester Georges Lemaître die heute so verbreitete Idee des «Urknalls» postuliert. Lässt sich dieser Vorgang mit den Buber’schen Kategorien fassen? Wie verhalten sich Wissenschaft und Religion bei diesen beiden Denkern?

Die Jüdisch-Christliche Arbeitsgemeinschaft Bern lädt ein zum Vortrag von Dr. Andreas Losch, Universität Bern.

Mittwoch, 15. Mai 2019, 19.30-21 Uhr
Uni Bern, Hauptgebäude Raum 105, Hochschulstr. 4, 3012 Bern

mehr


glaubenssache-online

Eine Plattform, die sich fundiert, kritisch und aktuell mit christlichem Glauben, Ethik, Bibel, Sinnfragen und vielem mehr auseinandersetzt.

Wir freuen uns auf Sie/euch als Leser*innen, Mitdenkende, Mitdiskutierende!

Aktuell:

Lydia, erste Christin Europas, von Angela Büchel Sladkovic

Maria Magdalena
, von André Flury

Von Pausen, Blumen und himmlischer Gnade – Sakramente (II)
, von Angela Büchel Sladkovic

Fasten, von André Flury

Der Zigarettenstummel des Vaters – Sakramente (I), von Angela Büchel Sladkovic




Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Kirche im Dialog, Mittelstrasse 6a, 3012 Bern, Schweiz, 031 300 33 40, kircheimdialog@kathbern.ch / www.kircheimdialog.ch