Kirche_im_Dialog

Wird diese Nachricht nicht richtig 
dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Kid aktuell

Frauen können Ministerpräsidentin, Astronautin, CEO … werden,  aber – bislang – nicht Diakonin oder Priesterin in der Katholischen Kirche.

Frauen verdienen in der Schweiz mehr als 20% weniger als Männer für die gleiche Arbeit.

Frauen wurden und werden weltweit unterdrückt und sexuell ausgebeutet – auch in Klöstern.

Wir setzen uns für die vollumfängliche Gleichberechtigung von Frauen in allen politischen, wirtschaftlichen und religiösen Bereichen ein.

Hand in Hand damit geht auch unser Engagement für den Respekt und die Anerkennung gegenüber jenen Menschen, deren Geschlechtsidentifikation sich nicht den beiden Polen männlich – weiblich zuordnen lässt.

Wir freuen uns, wenn Sie sich mit uns für die Würde aller Menschen sowie den Schutz unserer gemeinsamen Lebensgrundlage einsetzen.

Herzliche Grüsse


Kirche im Dialog
Angela Büchel Sladkovic, Jonathan Gardy, Angelina Güntensperger, Miriam Helfenstein, Irene Neubauer (offene kirche bern) und André Flury

queer glauben – eine andere Welt begehren

Christentum und andere Religionen stehen oft für Homo- und Transfeindlichkeit und ein binäres, biologistisches Geschlechterverständnis. Aber es gibt sie, die Strömungen innerhalb von Kirchen und Theologie, die Befreiung aus Diskriminierung anstreben.

Die Veranstaltung von Neue Wege zeigt Möglichkeiten politisch-kritischen Glaubens und widerständigen Lebens auf – und lädt ein zur Debatte!

Donnerstag, 6. Juni 2019, 18.30-22.30 Uhr
Frauenraum, Neubrückstrasse 8, 3012 Bern

Vortrag von Antje Schrupp, Journalistin, Theologin und Politikwissenschaftlerin; Performance von Stella Glitter

Anschliessend Diskussion mit prominenten Gesprächspartner*innen

mehr




Frauen*Streik

Am 14. Juni ist Frauen*Streiktag. Das Erkennungszeichen der Kirchenleute ist der pinke Punkt.

Wir solidarisieren uns mit allen streikenden Frauen in der Schweiz. Die die vollumfängliche Gleichberechtigung von Frauen* in Politik, Verwaltung, Wirtschaft und Kirche ist unabdingbar für Gerechtigkeit, Friede und die Bewahrung der Schöpfung.  Zudem setzen wir ein lautes Zeichen gegen sexuelle Belästigung und Gewalt an Frauen* und Kindern.

Freitag, 14. Juni 2019

ab 11.00 Uhr
Glockengeläut (schweizweit) gegen Gewalt an Frauen* und Kindern.

ab 12.00 Uhr
Teilete in verschiedenen Pfarreien.

Alle sind herzlich willkommen.

16.00 Uhr
Treffpunkt vor der offenen kirche (Bahnhofplatz Bern).

Es gibt viele Möglichkeiten, sich am Frauen*Streik zu beteiligen: mehr

«frauenstreiken»

Slam Preacher vs. Poet

Am Vorabend zum Frauenstreik treten 4 Theolog*innen gegen 4 Slamer*innen an und kämpfen um die Gunst des Publikums.
Im Anschluss female Rap. Ein Vorfreude-Abend für alle Streikfreudigen und Streitlustigen: Hereinspaziert in die Heiliggeistkirche!

Donnerstag, 13. Juni 2019, 20 Uhr
offene kirche in der Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

mehr



6. Fête KultuRel

Interreligiöse SPIEGELBILD

Am Wochenende vom 20. bis 23. Juni 2019 organisiert der Verein Haus der Religionen – Dialog der Kulturen das inzwischen 6. Fête KultuRel. Freuen Sie sich auf viele kleine Weltreisen zum Thema SPIEGELBILD mit Musik, Tanz, Film, Spiel, Diskussionen, Kulinarischem, Markt, Kunst und anderen Formen, die Menschen verschiedener Kulturen, Religionen und Generationen miteinander ins Gespräch bringen.

Eröffnung
Donnerstag, 20. Juni 2019, 19.00 Uhr

Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3013 Bern

mehr


«Erkennst du dich selbst?»

Meditation für Anfänger*innen und Geübte

Mystik im Kirchenraum – im Rahmen der Fête KultuRel zum Thema Spiegelbild

Meditation als Blick in den Spiegel? Geht es um ein Sehen oder vielmehr um ein sich Anschauen lassen? Wir lernen verschiedene Meditationsformen kennen (Shibashi, Kontemplation…) und hören Texte christlicher Mystiker*innen. Jede halbe Stunde kann man sich neu ein- und ausklinken.

Freitag, 21. Juni 2019, 19.00-21.00 Uhr
Kirche im Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3013 Bern

mehr



Stiller Protest - Mahnwache für das Klima

Interreligiöse und interkulturelle Mahnwache für das Klima

1 Minute Lärm und Aufruf zur Mahnwache
15 Minuten gemeinsame Stille
15 Minuten Gebet, Input oder Ritual bei einer Religionsgemeinschaft

Jeden ersten Freitag im Monat, 18.30 Uhr
7. Juni, 5. Juli, 2. August, 6. September, 4. Oktober, 1. November, 6. Dezember 2019
Vor dem Haus der Religionen, Europaplatz 1, 3008 Bern 

mehr

Gegen sexuelle Ausbeutung in der katholischen Kirche

Nationale Kundgebung für Veränderung in der röm.-katholischen Kirche

Das Aktionsbündnis «Zeichen gegen Missbrauch», das aus  Theolog*innen der Katholischen Kirche im Kanton Zürich besteht, ruft auf zu einer nationalen Kundgebung in Bern.

Zusammen mit der ehemaligen Ordensfrau Doris Wagner setzen wir ein öffentliches, nationales Zeichen gegen sexuelle Gewalt und laden Menschen ein, sich mit uns hinter konkrete Forderungen nach Veränderung in der römisch-katholischen Kirche zu stellen. Das verheerende Ausmass sexueller Gewalt von katholischen Klerikern weltweit lässt keinen Aufschub zu: Die Verantwortlichen im Vatikan müssen jetzt auf allen Ebenen entschieden sowohl an der Aufklärung als auch an der Verhinderung von sexueller Ausbeutung arbeiten. Dazu müssen sich die kirchlichen Strukturen verändern.

Samstag, 29. Juni 2019, 12.05 Uhr
Helvetiaplatz, 3005 Bern

mehr



glaubenssache-online

Eine Plattform, die sich fundiert, kritisch und aktuell mit christlichem Glauben, Ethik, Bibel, Sinnfragen und vielem mehr auseinandersetzt.

Wir freuen uns auf Sie/euch als Leser*innen, Mitdenkende, Mitdiskutierende!

Aktuell:

Gottes Geist: Gleiche Würde aller, von André Flury

Frauenritual zur Sommersonnwende

Wir feiern mit der Sommersonnwende eines der ältesten Feste auf der Nordhalbkugel.

Die Natur hat sich entfaltet in ihrer ganzen Fülle und Farbigkeit. Wir sind bezaubert vom Rot von Mohn und Himbeeren, von den reifenden Früchten, vom goldenen Korn, vom Glanz der hochstehenden Sonne, von der verspielten Leichtigkeit des Lebens. Es ist die jährliche Hoch-Zeit. In unserem Ritual stimmen wir ein in die jubilierende Lebensfreude und feiern, was jeder Frau an Fülle geschenkt wurde.

Mittwoch, 19. Juni 2019, 19.30 Uhr
offene kirche in der Heiliggeistkirche, Spitalgasse 44, 3011 Bern

Alle Frauen sind herzlich eingeladen.

mehr




Wenn Sie diese E-Mail (an: unknown@noemail.com) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Kirche im Dialog, Mittelstrasse 6a, 3012 Bern, Schweiz, 031 300 33 40, kircheimdialog@kathbern.ch / www.kircheimdialog.ch